Marché du Film 2018

© Location Austria

Auch im Jahr 2018 war Location Austria bei den Filmfestspielen in Cannes vertreten.

Durch die Teilnahme an Veranstaltungen wie der Austrian Happy Hour im Austrian Film Pavilion der Austrian Film Commissions & Funds, Konferenzen der Europäischen Audiovisuellen Observationsstelle (zum Thema International Co-Productions – A success formula for European Films?) oder des EUFCN (Thema: Global Filmmaking in Competition) sowie zahlreichen individuellen Meetings, konnte unser Team neue Kontakte knüpfen und sich mit nationalen und internationalen Filmschaffenden über Projekte und andere Neuigkeiten austauschen.

Hier ein paar Eindrücke:

Sicht auf das Festivalgelände © Location Austria
Interessante Diskussionen bei der Austrian Happy Hour der Austrian Film Commissions & Funds am 12. Mai © Austrian Film Commissions & Funds
Spannende Konferenz des European Film Commissions Network über Globales Filmschaffen © Location Austria
Abendstimmung am Palais des Festivals © Location Austria
 
Auf dem Festival wurde außerdem "The Spy Who Dumped Me" beworben, der im September 2017 unter anderem auch Drehtage in Wien hatte, beispielsweise am Spittelberg im 7. Bezirk.
 
Wir sind schon gespannt auf den fertigen Film, der im Sommer 2018 im Kino starten soll.
 
The Spy Who Dumped Me © Location Austria
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen