Österreich
Der Filmstandort mit einem erstaunlichen Reichtum an Drehmotiven
Stadtansicht Salzburg bei Nacht, Salzburg

Neue Gesichter im Fachverband!

Alexander Dumreicher-Ivanceanu © Weinwurm

Das Team von Location Austria begrüßt Alexander Dumreicher-Ivanceanu als Obmann des Fachverbandes der Film- und Musikwirtschaft, der für die nächsten 5 Jahre mit seinem Stellvertreter Georg Tomandl Danny Krausz und dessen Ersatz Veit Heiduschka folgt.
Ein neuer Fokus sollen unter anderem auf dem Einsatz für eine Investitionsprämie für Film mit Green-Producing-Bonus, den Themen Digitalisierung und Verwertung sowie der Nachwuchsförderung, Inklusion und Gendergerechtigkeit liegen.

Dazu verabschieden wir den Geschäftsführer des Fachverbandes, Werner Müller, und wünschen einen verdienten Ruhestand!

Müller, der unter anderem an der Gründung des Musikfonds und der Umsetzung des VPF-Modells der Verleihwirtschaft beteiligt war, übergibt nach 17 Jahren im Fachverband seinen Posten an Markus Deutsch.

Markus Deutsch © WKO

 

Zu allen Kontakt-Details geht es hier: 

 

Wir freuen uns auf eine produktive Zusammenarbeit und wünschen eine erfolgreiche Zeit!

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Der letzte Tempelritter © Atlas Entertainment

Ich genieße es, Schlösser anzusehen.
Die Architektur ist erstaunlich schön. Es ist unmöglich, davon nicht bezaubert zu sein.

Nicolas Cage, Der letzte Tempelritter

Mehr Testimonials

Aktuelles

Film Shooting © jumpstory

Dreh im Lockdown

Beantwortung der wichtigsten Fragen zu Dreharbeiten im Lockdown

© Kulturmarken-Award

Auszeichnung LAFC

LAFC gewinnt für die Initiative Evergreen Prisma den Kulturmarken-Award!

© Maria Otter

Heldinnen in Serie - next generation

Start der 2. Runde des Drehbuchwettbewerbs Heldinnen in Serie - next generation!

Alle News

Internationale Filmproduktionen in Österreich