Österreich
Der Filmstandort mit vielen Facetten
Hallstätter See, Oberösterreich

Marché du Film 2019

Village International Pantiero © Location Austria

Auch im Jahr 2019 war Location Austria bei den Filmfestspielen in Cannes vertreten.

Durch die Teilnahme an Veranstaltungen wie der Austrian Happy Hour im Austrian Film Pavilion der Austrian Film Commissions & Funds sowie dem Round Table zum Thema Filming in Austria oder einer Konferenz der Europäischen Audiovisuellen Observationsstelle (Film Financing: European strategies to boost cultural diversity) sowie zahlreichen individuellen Meetings hat sich unser Team auch dieses Jahr mit nationalen und internationalen Filmschaffenden über mögliche Projekte ausgetauscht und Kontakte geknüpft.

Hier ein paar Eindrücke:

Austrian Pavilion Village International Pantiero © Location Austria
Round Table - Filming in Austria am 17. Mai 2019 © Location Austria
Konferenz Film Financing: European strategies to boost cultural diversity am 18. Mai 2019 © Location Austria
Blick Austrian Pavilion zur Burg © Location Austria
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Sieben Jahre in Tibet © Mandalay Entertainment

Ich liebe es, an diesen Ort zu kommen und bewundere die Leute hier.
Österreich, und besonders Tirol, vereint deutsche Gründlichkeit, die Schönheit der Schweiz und den italienischen Charme.

Jean-Jacques Annaud, Regisseur von Sieben Jahre in Tibet

Mehr Testimonials

Aktuelles

©

Neues Anreizmodell

Stärkung des Filmstandortes

© LAFC

Gratulation an 10 Jahre LAFC!

Das Team von FILM in AUSTRIA gratuliert der LAFC – Lower Austrian Film Commission zum 10-jährigen Jubiläum!

©

Extraction 2

Dreharbeiten für Netflix-Projekt in Wien

Alle News

Internationale Filmproduktionen in Österreich