Österreich
Der Filmstandort mit vielen Facetten
Hallstätter See, Oberösterreich

Marché du Film 2019

Village International Pantiero © Location Austria

Auch im Jahr 2019 war Location Austria bei den Filmfestspielen in Cannes vertreten.

Durch die Teilnahme an Veranstaltungen wie der Austrian Happy Hour im Austrian Film Pavilion der Austrian Film Commissions & Funds sowie dem Round Table zum Thema Filming in Austria oder einer Konferenz der Europäischen Audiovisuellen Observationsstelle (Film Financing: European strategies to boost cultural diversity) sowie zahlreichen individuellen Meetings hat sich unser Team auch dieses Jahr mit nationalen und internationalen Filmschaffenden über mögliche Projekte ausgetauscht und Kontakte geknüpft.

Hier ein paar Eindrücke:

Austrian Pavilion Village International Pantiero © Location Austria
Round Table - Filming in Austria am 17. Mai 2019 © Location Austria
Konferenz Film Financing: European strategies to boost cultural diversity am 18. Mai 2019 © Location Austria
Blick Austrian Pavilion zur Burg © Location Austria
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

James Bond - Ein Quantum Trost © Sony Pictures

Das Auge der Tosca Bühne ist für mich eine gewisse Metapher für die Bond-Filme. Deshalb habe ich Bregenz ausgesucht. Der See und die Gegend sind wunderschön. Ich freue mich, hier zu sein.

Marc Foster, Regisseur von James Bond - Ein Quantum Trost

Mehr Testimonials

Aktuelles

©

COVID-19: Rettungsschirm bei COVID-19 bedingten unterbrochenen und verschobenen Dreharbeiten in Österreich

Wiederaufnahme von Kino- und TV-Dreharbeiten möglich!

Film Shooting © jumpstory

COVID-19: Drehbeginn & Sicherheitsmaßnahmen

Liebe Filmschaffende, wie können wir uns in Zukunft am Set schützen?

©

Heldinnen in Serie

Die Preisträgerinnen und Preisträger stehen fest!

Alle News

Internationale Filmproduktionen in Österreich