Österreich
Erstaunliche Vielfalt an unterschiedlichen Drehmotiven
Stadt Salzburg im Winter, Salzburg

Heldinnen in Serie

Heldinnen in Serie Logo © Heldinnen in Serie

!Breaking News!

Noch einen Monat bis zum Einreichschluss für Heldinnen in Serie am 18. Februar 2020!

Alle Details zum Wettbewerb sowie Einreichunterlagen sind unter FISA - Filmstandort Austria zu finden.

________________________________________________________________________________________________________________________________

Am 18. November 2019 fand im Rahmen des ProPro TV-Day in der AULA der Wissenschaften die Kick-Off Veranstaltung für den durch das BMDW initiierten und durch FISA – Filmstandort Austria abgewickelten Drehbuchwettbewerb Heldinnen in Serie statt.

Zur Sichtbarmachung von Frauen in Wirtschaft, Wissenschaft und Technik, werden die besten Exposés für serielle Formate mit weiblichen Hauptfiguren prämiert.

Teilnahmeberechtigt sind kreative Talente ab 18 Jahren mit österreichischer Staatsbürgerschaft und/oder einem Wohnsitz in Österreich, bzw. Autorinnen und Autoren gemeinsam mit einem Produktionsunternehmen mit Geschäftssitz in Österreich.

Im Rahmen eines Mentorings in Kooperation mit dem Drehbuchforum Wien soll im Anschluss jeweils ein Treatment für die Pilotfolge sowie eine Serienbibel erarbeitet und bei einem Pitch-Event im Herbst 2020 präsentiert werden.

Für die Durchführung des Wettbewerbs ist Location Austria unter Einbindung der Austria Wirtschaftsservice verantwortlich, die bereits gemeinsam das Förderprogramm FISA – Filmstandort Austria abwickeln.

Nach der Begrüßung durch Bundesministerin Elisabeth Udol-Strobl führte Filmjournalistin Julia Pühringer durch ein angeregtes Panel zum Thema „Heldinnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technik", bei dem folgende Expertinnen und Vertreterinnen der TV-Branche inspirierende Einblicke in ihre Erfahrungen mit Stereotypen innerhalb der eigenen Berufsdomäne und weiblichen Role Models gaben:

Christine Antlanger-Winter - Country Director Google Austria
Tatjana Oppitz - Vizerektorin für Infrastruktur und Digitalisierung, WU
Judith Angerbauer - Drehbuchautorin (u.a. DIE NEUE ZEIT)
Kathrin Zechner - Fernsehdirektorin ORF

Paneldiskussion "Heldinnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technik" © Nathan Murrell

Bevor es zu den weiteren Programmpunkten des ProPro TV-Days und abschließendem Networking überging, kam es im Anschluss zur mit Spannung erwarteten Präsentation der Wettbewerbs-Ausschreibung durch Sektionschef Florian Frauscher.

Weitere Fotos gibt es hier: Fotos Kick-Off 18.11.2019

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Knight and Day © New Regency Pictures

Salzburg ist einfach atemberaubend!
Die Menschen hätten uns gar nicht herzlicher empfangen können.

Tom Cruise, Knight and Day

Mehr Testimonials

Aktuelles

© Fox

"Downhill"

Fotos der Hollywood-Produktion "Downhill"

© Berlinale

Berlinale 2020

Treffen Sie uns auf den Internationalen Filmfestspielen in Berlin!

Heldinnen in Serie Logo © Heldinnen in Serie

Heldinnen in Serie

Einreichfrist Drehbuchwettbewerb endet am 18. Februar 2020

Alle News

Internationale Filmproduktionen in Österreich